Regelmäßiger Zahnarztbesuch

Ziel: Vertrauensaufbau

Im Rahmen des Kindergarten-Betreuungsprogramms des Arbeitskreises Zahngesundheit Westfalen-Lippe sind auch Gruppenbesuche in der Praxis des Betreuungszahnarztes vorgesehen. Durch entsprechende Information der Erzieherinnen werden die Kinder auf diesen Zahnarztbesuch vorbereitet.

Zusätzlich zum Betreuungsprogramm des Arbeitskreis Zahngesundheit und den Untersuchungen der Kinder durch die Zahnärztlichen Dienste der Gesundheitsämter, die in den Einrichtungen stattfinden, kann jeder gesetzlich Krankenversicherte für seine Kinder die zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung kostenlos nutzen. Lassen Sie sich hierzu im Einzelnen von Ihrer Krankenkasse beraten.

Kommentare sind geschlossen